Neuheiten 2021


CHALET - Alpiner Chic

 

Ein Landhaus in den Weinbergen, das sich elegant über die Landschaft erhebt. Inspiriert vom Stil der klassischen Schweizer Holzhäuser ist ein Chalet mehr als ein einfaches Feriendomizil: Es ist ein Rückzugsort der Extraklasse. Ein Anwesen umgeben von Reben oder hineingetrieben in das raue Gestein eines Bergs. Errichtet und bewohnt wird es zumeist von Menschen mit Blick für Stil und Design, die in der Natur, umschlossen vom weitläufigen Gelände zur Ruhe kommen wollen. Eine Atempause mit einer besonderen Atmosphäre, die der gleichnamigen Serie als Vorbild diente.

Zurückhaltend, natürlich und dennoch exklusiv wirkt die Steuler-Fliesen Serie Chalet. Die warme Holzstruktur der Fliese ist kaum vom gewachsenen Vorbild zu unterscheiden. Dafür sorgt auch das Gefühl, das beim Berühren erzeugt wird, denn die typischen Maserungen wurden dem Original nachempfunden. Das feine Spiel aus mattem Finish und Glanz unterstreicht das stilvolle Aussehen. Erhältlich in drei authentischen, klassischen Tönen (Cream, Cherry und Cognac) hebt die 8 Millimeter Fliese jedes Gestaltungskonzept auf dezent elegante Art hervor. So verbindet Chalet mit Leichtigkeit die Vorzüge beider Welten und bringt neben einem natürlich, warmen Raumgefühl alle Vorteile des Feinsteinzeugs mit.

Die Fliesen der Serie Chalet sind im 20 x 120 Format und damit klassischen Dielen nachempfunden – mit nur 8 mm jedoch mit einer deutlich geringeren Stärke gegenüber dem hölzernen Pendant. Ebenfalls erhältlich sind zwei Arten von Mosaiken. Die eine Variante kommt in den Serien-Tönen Cream, Cherry und Cognac, während die andere die Grundfarben mit weiteren gedeckten Nuancen zu Multitönen kombiniert.


SPACE GEM #6MM - Digital inszenierte Designerstücke

 

Pulsierende Farben, flirrende Muster und eine Atmosphäre, die das Alltägliche in den Hintergrund rücken lässt. Es gibt Momente, die so voll sind mit neuen Eindrücken, dass man nicht anders kann, als loszulassen, die Welt um sich herum anders wahrzunehmen und mit dem Gewohnten zu brechen. Das Denken wird auf den Kopf gestellt und setzt so ganz neue, kreative Energien frei. Solche Augenblicke sind es, die den besonderen Reiz von Festivals oder großen Konzerten ausmachen. Events, in denen sich Musik, Leidenschaft, Individualität und Freiheit miteinander zu einer Stimmung verweben, in der alles möglich scheint.

In Anlehnung an dieses Gefühl wurde Space Gem von den Designern bei Steuler-Fliesen entwickelt. Inspiriert von Mode, Musik und Design, interpretiert die Serie Farben, Formen und Effekte auf eindrucksvolle Weise. Dabei entstanden ist ein Dekor, das so unkonventionell und facettenreich ist wie ein Konzert von Jamiroquai. Ein Designerstück für die Wand im Stil Missonis, das in seiner grafischen Struktur verschiedenste Farbnuancen miteinander verstrickt. In sechs Farbstellungen transportieren die Fliesen pure Energie, ziehen mit Leichtigkeit alle Blicke in ihren Bann und regen die Fantasie an. Eine Performance für die Sinne, die durch ihre Vielschichtigkeit sehr anpassungsfähig ist. So harmonieren die Fliesen der Serie genauso gut mit Steingut wie mit Feinsteinzeug. In ein Stadthaus fügen sie sich mit ebenso viel Leichtigkeit ein wie als prägendes Element in der Weite eines Lofts. Auch in einer Lobby oder einer Hipster-Lounge entfaltet Space Gem sein außergewöhnliches Potenzial.

Mit einem spürbaren Relief auf seidenmatter Oberfläche unterstreicht Space Gem seinen modernen Charakter. Zur Wahl stehen sechs in sich harmonisch abgestimmte Farbstellungen: Amber, Aura, Azur, Coral, Onyx und Rainbow. Die „Motive“ der Serie gibt es im neuen rektifizierten Format 35 x 100 cm in 6 mm.


WONDERWALL #6MM - Abstrahierte Natur auf 35x100 in 6 mm

 

In einer warmen Sommernacht am Strand sitzen und hinaus in die schimmernde Weite des Ozeans schauen. Im Rücken einen Dschungel, der mit geheimnisvollen Geräuschen und sich bewegenden Formen, darüber nachsinnen lässt, was sich in seinen Tiefen verbirgt: Es gibt Orte und Momente, die lassen die Zeit stillstehen und sei es nur für einen Augenblick. Momente, die das Gewohnte in den Hintergrund rücken und zum Träumen einladen. Jeder kennt dieses Gefühl. Es kann sich am Meer genauso einstellen, wie an einem See in den Bergen oder an einem Flusslauf am Waldrand. Allen gemeinsam ist das Spiel von Schatten und Licht sowie die nächtlichen Farben und schimmernden Reflexe, die dem Dunkel Konturen verleihen.

Die Serie Wonderwall von Steuler Design holt solche Momente in die eigenen vier Wände. Dafür sorgen die Dekore „Blue Jungle“ und „Blue Moon“, in denen Varianten von sattem, grünlichen Blau mit leicht hervorschimmerndem Rostrot und weißlichen Schattierungen spielen. „Blue Jungle“ wurde von Künstlern wie Frida Kahlo und Jonas Wood inspiriert. Es leitet den Blick mit seinem von Blattwerk inspirierten Design in geheimnisvolle Tiefen und lädt zu einer Entdeckungsreise ein. „Blue Moon“ ergänzt diese Stimmung mit einer Optik, die an zartschimmerndes Mondlicht erinnert, das sich silbrig-metallisch glänzend auf einer Wasseroberfläche bricht. Dafür sorgen unter anderem Granulat-Spuren, die der Fliese einen zusätzlichen haptischen Mehrwert verleihen. Die weiße Grundfliese gleicht mit ihrer matten Oberfläche, Struktur und Haptik edlem Gewirk, was den Dekoren eine luftig-leichte Basis zur Seite stellt.

Die Fliesen der Serie Wonderwall kommen im neuen Format 35 x 100 cm in 6 mm. Das gilt für die weiße Wandfliese ebenso wie für die beiden Dekore. Wonderwall wirkt für sich allein, kann jedoch auch sehr gut mit den 20 x 120 Fliesen der Serie Chalet ergänzt werden. Die lehnt sich an handwerklich verarbeitete Holzdielen an und unterstreicht das Thema der Wandfliese perfekt.


MILESTONE #6MM - Das komplexe Spiel von Farbe und Struktur.

 

Ausdruck, Struktur, Emotion: Die Wirkung von Farbe ist stets unmittelbar und wird von jedem unterschiedlich bewertet. So steht die Gestaltung von farblich reduzierten, klaren Räumen gleichberechtigt neben der selbstbewussten Kolorierung von Innen- und Außenbereichen. Erlaubt ist, was gefällt und was die Wirkung der Architektur optimal pointiert, denn Farbe prägt die Wahrnehmung von Raum und Form ganz wesentlich. Sie strukturiert, lenkt den Blick und weckt Assoziationen, die das Design für jeden Betrachter in einem anderen Licht erscheinen lassen.

Inspiriert von dieser Wirkung entstand die Feinsteinzeug-Serie Milestone von Steuler-Fliesen. Ihre Struktur erinnert an eine steinige Oberfläche, auf die großzügig Farbe aufgetragen wurde, um die natürliche Schattierung mit Tiefe und Struktur anzureichern. Jeweils getragen von einem warmen, einheitlichen Basiston, schaffen fünf Nuancen unzählige Möglichkeiten zur Umsetzung auch unkonventioneller Gestaltungskonzepte. Zusätzliche Lebendigkeit erhalten die Fliesen durch Glanzeffekte, die das primär matte Finish aufbrechen.

Das durchgefärbte 6 mm Feinsteinzeug der Serie Milestone kommt in den Farben Beige, Taupe, Grau, Blau und Anthrazit und den rektifizierten Formaten 60 x 120 cm und 60 x 60 cm. Wie bei allen Serien von gres Steuler werden Mosaike für barrierefreie Nassbereiche und Sockel mit angeboten. Die Rutschhemmung wird bei allen Fliesen mit R10/B angegeben.


BELFORT - Gelebte Geschichte

 

Wer schon mal ein altes Landhaus betreten hat, schon mal auf dem Pflaster einer mittelalterlichen Stadt gewandelt ist, weiß: Ein Boden kann Geschichten erzählen. Abgeschliffen und in Form gebracht von der Berührung unzähliger Füße und Jahrhunderten der Benutzung, haben sich diese Steinböden im Laufe der Zeit in Farbgebung und Struktur dem angepasst, was auf ihrer Oberfläche passiert. Dadurch besitzt jedes Stück sein ganz eigenes, einmaliges Aussehen.

Die Serie Belfort ist inspiriert von der Saint-Christophe-Kathedrale in Ostfrankreich und bringt damit gelebte Landgeschichte nach Hause. Mit ihrem charakteristisch wirkendem Farbspiel in den Tönen Sand, Clay oder Basalt sowie den wie von Hand behauenen erscheinenden Kanten wirkt die Fliese einmalig authentisch. Dafür sorgt auch die matte Oberfläche, deren Aussehen und Struktur den Boden nachbildet, der das Leben und Wirken zahlreicher Generationen erlebt hat. Und noch etwas macht Belfort zu etwas ganz Besonderem: Die Fliesen gibt es in drei verschiedenen Formaten, die nach Belieben miteinander kombiniert werden können. Das ermöglicht das Legen von traditionellen Mustern, wie zum Beispiel im römischen Verband. Dem Prinzip dieser Technik folgend, lassen sich die Belfort Fliesen zu einer raffinierten, lebendigen Fläche kombinieren, deren ausgeklügelte geometrische Struktur sich erst nach mehrmaligem Hinsehen erschließt. Böden dieser Art finden sich bereits seit der Antike und sind vor allem in historischen Kirchen und Klöster erhalten geblieben.

Trotz all dem hält sich Belfort von Steuler nicht nur an sein gelebtes Vorbild: Gleichzeitig bringt die Serie alle Vorteile des Feinsteinzeugs mit und ermöglicht mit seinen rektifizierten Kanten ein besonders schmales, einheitliches Fugenbild. Dadurch verbindet Belfort das Flair eines rustikalen Steinbodens mit den Möglichkeiten moderner Architektur und wird damit zum idealen Gestaltungspartner für alle Stile von Landhaus bis zu aktueller Baukunst.

Ganz gleich, ob Wohnzimmer, Eingangsbereich im Hotel oder Küche: Mit ihren verschiedenen Formaten und Farbgebungen fügt sich Belfort in jeden Raum ein. Die im Verbund oder auch traditionell verlegbaren Formate sind 60 x 90 cm, 60 x 60 cm und 30 x 60 cm. Ergänzt wird die Serie durch passende Treppen- und Sockelfliesen.


FLANDERS #6MM - Alte Werte und moderne Architektur

 

Nuancen, die sich zwischen dunklem Grau, fast Schwarz und Indigoblau bewegen und eine faszinierende Tiefe bieten: Belgian Bluestone überrascht bei jedem Hinschauen aufs Neue wegen seiner markanten Farbgebung. Hinzu kommt eine ungewöhnlich hohe Widerstandsfähigkeit. Er ist ein Stein, der seine Wirkung am stärksten entfaltet, wenn man ihm ausreichend Raum gibt, zu wirken. Doch leider sind die Bestände dieses außergewöhnlichen Materials fast vollständig erschöpft und andere gewachsene Alternativen können mit dem Original nur schwer mithalten. Grund genug, um sich von diesem faszinierenden Gestein inspirieren zu lassen.

Mit der Serie Flanders wird der "Pierre Bleue Belge", wie der Naturstein auch genannt wird, zu neuem Leben erweckt und sein Spektrum expandiert. Neben den klassischen Zement- und Grafit-Tönen gibt es die Fliese Flanders in Sand und Tabak. Die feine Taktilität und gleichmäßige, matte Oberfläche lassen sie modern und exklusiv wirken, ohne ihr die Wärme zu nehmen. Fragmente fügen sich gemeinsam mit den vertrauten wirkenden Farben zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen.

Durch ihr Vorbild, verbunden mit einem neuen Format 100 x 100 cm und ihrer klaren Linie schlägt die Serie Flanders eine Brücke zwischen traditionellen Werten und moderner Optik. Ganz gleich, ob an der Wand oder auf dem Boden eingesetzt: Die Fliesen sind ein hochwertiges Detail, das sich speziell in einer großzügigen, puristischen Architektur voll entfalten kann. Das gilt auch für die Dekore „Fields“, die mit ihrer grafischen Linienführung und einem harmonischen Farbspiel die Besonderheiten der Serie noch klarer hervorheben. Damit ist Flanders wie gemacht für den Einsatz in modernen, geradlinigen Gestaltungskonzepten, bei denen dem Ursprung der verwendeten Materialien genauso viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, wie der Umsetzung aktueller Architekturströmungen. Dank seiner außergewöhnlichen Form, dem angesagten Format und den Dekorelementen „Fields“ ist Flanders von Steuler-Fliesen ohne Frage Architects Darling.


SEALINE #6MM - Farben in Bewegung

 

Sunny Gelb, Ocean Blau, geheimnisvolles Grün: Die Welt der Farben ist riesig und jede Nuance besitzt ihre eigene, einzigartige Atmosphäre. Farben sind mehr, als einfach nur schön anzusehen. Sie wecken Emotionen, gestalten Räume und können ganze Welten voller Gefühl und Energie schaffen. Dabei wirken sie nicht nur für sich allein, sondern entfalten sich im Einfluss von Licht und Struktur.

Wie das aussieht, zeigt die Serie Sealine. Ihr lebendiges, bewegt wirkendes Design erinnert an die Oberfläche des Meeres an einem heißen Sommertag. Aufgewühlt von einer kurzen Brise schlagen Wellen gegen den Strand und spiegeln Farbe und Licht wider. Dabei hinterlassen sie eine Spur im Sand, an die die Variante Spice Honey mit ihrer von Honig- bis Dünengelb changierenden Färbung erinnert. Atlantic dagegen fängt das tiefe Blau des Ozeans ein, während Teal einen Blick in die smaragdgrüne Tiefe unter der Oberfläche gewährt. Das vielfältige Ton-in-Ton-Farbspiel wird durch zarte Glanzreflexe unterstützt, die sich auch in der mattweißen Grundfliese finden. Diese bildet den Rahmen für die farbstarken Designs.

Die Wandfliese Sealine hat die neue Stärke von nur 6 mm. Alle vier Farben (Weiß, Spice Honey, Teal, Atlantic) gibt es im Format 35 x 100 cm. Hinzu kommen Bordüren im Maß 10 × 100 cm, mit denen die unterschiedlichsten Gestaltungsideen ergänzt werden können - eben typisch Steuler Design.


PURE WHITE - Update eines Klassikers.

 

Weiß ist nicht gleich Weiß. Wie keine andere Farbe beherrscht es das Spiel der Schattierungen. Ob kühl oder behaglich, puristisch, elegant oder angenehm warm: Weiß ist facettenreich und gilt nicht umsonst als absolut zeitlos. Als Bühne, vor der Architektur und Einrichtung zu voller Geltung kommen, schafft Weiß eine helle, harmonische Atmosphäre, von der die Hauptakteure wirkungsvoll eingerahmt werden.

Das gilt auch für die Fliesen aus der Reihe Pure White. Die Serie ist ein Klassiker, der sich im Laufe der Jahre mit den neusten Design und Technik-Innovationen weiterentwickelt hat. So hat die Pure White „Familie“ auch in diesem Jahr Zuwachs erhalten. Hinzugekommen ist das neue 35 x 100 cm Format mit rektifizierten Kanten in 6 mm Stärke, natürlich Made by Steuler Design.

Die Dekore „Shadow“ und „Laila“ folgen dem aktuellen Trend „Leaf Mania“. Dieser bringt Blätter-Prints unterschiedlichster Ausprägung ins Interior. Alleinstehend verleihen die Designs dem Innenraum eine fast greifbare Natürlichkeit, wirken aber auch als stilbrechende Ergänzung zu puristischen oder Industrial-Looks. Entworfen wurden sie in Anlehnung an die unterschiedlichen Strukturen, die die Flora zu bieten hat. So zeichnet sich auf dem Dekor „Shadow“ der Umriss eines Blätterdachs ab, das seine Schatten nuanciert auf den Untergrund wirft. Die Fliese „Laila“ lässt der Fantasie noch mehr Raum. Hier gehen die an Pflanzen erinnernden, angedeuteten Konturen fließend ineinander über. Feine metallische Elemente sorgen in beiden Dekoren für optische Tiefe.

Die neuen Fliesen der Serie Pure White gibt es in einer glatten Version oder als „Wave“ mit Relief. Die Ausführungen stehen in matt oder glänzend zur Wahl. Auch die Dekore kommen jeweils in einer glänzenden und matten Variante. Außerdem kann Pure White mit allen anderen 35 x 100 cm Fliesen der Steuler Design-Kollektion 2021 verlinkt werden. So entstehen unzählige Gestaltungsmöglichkeiten.


Steuler: Marmor

Steuler: Sägewerk

Steuler: Belt

Steuler: Thinsation

Steuler: Urban Wall

Steuler: Sketch